Programm



VORWORT


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Großauheim und Wolfgang haben einen unverwechselbaren Charakter, eine aktive Bürgergesellschaft und spannende Zukunftsperspektiven. Jetzt gilt es die großen Entwicklungsmöglichkeiten klug zu nutzen und bestehende Herausforderungen beherzt anzupacken. Gute Politik ist dabei nur erfolgreich, wenn sie die Anliegen der Menschen ernst nimmt. Die Arbeit der CDU Großauheim/Wolfgang folgt daher stets dem Grundsatz: KONSEQUENT BÜRGERNAH.

Ihre CDU Großauheim/Wolfgang


ZENTRAL

Die Hauptstraße und der Rochusplatz müssen als Zentrum der Stadt durch kreative Konzepte und nachhaltige Investitionen in den Gebäudebestand neu belebt werden. Die Großauheimer Altstadt braucht eine städtebauliche Aufwertung und Wolfgang zusätzliche gastronomische Angebote und Ausgehmöglichkeiten.Weitere Maßnahmen:

  • Belebung des Fassadensanierungsprogramms und Ausweitung auf die Altstadt
  • zentrales Flächen- und Leerstandsmanagement für Handel und Gewerbe
  • Unterstützung von Existenzgründungen, Pop-up-Läden und Pop-up-Gastronomie
  • Unterstützung beim barrierefreien Ladenumbau
  • einfache und schnelle Genehmigungsverfahren
  • künstlerische Gestaltung leerer Schaufenster
  • zusätzliche Markttage in Großauheim und Wolfgang
  • attraktive Co-Working-Büros vor Ort
  • bessere Beschilderung und Aufbau eines Parkleitsystems
  • Fortsetzung des Stadtteilentwicklungsprozesses


LEBENDIG

Großauheim und Wolfgang brauchen auch weiterhin ein aktives soziales und kulturelles Leben mit vielfältigen Sport-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Gerade Kunst, Kultur und die Gastronomie müssen während und nach der schwierigen Corona-Phase städtischerseits gezielt unterstützt werden. Weitere Maßnahmen:

  • Stärkung der Identität als Geburtsort August Gauls und als Zentrum der Industriekultur
  • Lindenaubad: attraktive Öffnungszeiten, Warmbadetage, zusätzliche Kursangebote, Errichtung einer Sauna- und Wellnesswelt
  • Unterstützung der Großauheimer & Wolfgänger Vereine
  • Entwicklung des Lindenauparks zum Festgelände
  • Errichtung eines weitläufigen Fahrrad- und Inline-Parcours (Pumptrack) für die ganze Familie
  • Sport, Akustik-Konzerte und mehr Gastro-Angebote (Café, Eis) rund um das Mainufer
  • Bereitstellung von Proberäumen für junge Bands


VIELFÄLTIG

Durch die Entwicklung moderner Wohnräume mit unterschiedlichsten Wohnformen werden Großauheim und Wolfgang auch zukünftig wachsen. Doch nur, wenn die städtische Infrastruktur gleichermaßen mitwächst, bleiben unsere Stadtteile für alle lebenswert. Weitere Maßnahmen:

  • garantierter Kita-Platz bereits für Kinder ab 2 Jahren
  • Ansiedlung eines Kinderarztes und weiterer Fachärzte
  • Errichtung eines Schaukelparks für alle Generationen
  • barrierefreie städtische Einrichtungen, Straßen & Plätze
  • Schaffung weiterer Angebote für Pflege und altersgerechtes Wohnen
  • Unterstützung und Ausbau der Großauheimer Bibliothek
  • Ansiedlung einer Universität oder Fachhochschule auf den ehemaligen Kasernenflächen
  • Errichtung einer Dependance der Volkshochschule
  • Förderung des Austauschs von Kulturen und Religionen


MOBIL UND DIGITAL

Die Verkehrswende hat längst begonnen: Der Umstieg auf Elektroantriebe, eine stärkere Vernetzung mit Bussen und Bahnen sowie ein Ausbau des Radverkehrs müssen aktiv vorangetrieben werden. Darüber hinaus sind die Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung konsequent zu nutzen. Weitere Maßnahmen:

  • sichere und gut ausgebaute Fuß- und Radwege
  • Bau von Schnellradwegen Richtung Hanau, Frankfurt und Aschaffenburg
  • Ladestationen für Elektrofahrzeuge und E-Bikes im ganzen Stadtgebiet
  • Verlängerung der S-Bahn-Linien bis nach Wolfgang
  • Erweiterung der Buskapazitäten in den Stoßzeiten
  • Verkürzung der Wartezeiten an den Großauheimer
  • Schranken durch neue Schließtechnik
  • sofortiger Aufbau eines flächendeckenden 5G-Netztes und Ausbau des Breitbandnetzes
  • freies WLAN in städtischen Einrichtungen, Schulen, Bussen und auf öffentlichen Plätzen
  • Ausstattung der Schulen mit interaktiven
  • Whiteboards und Tablets für modernen Unterricht


NACHHALTIG

Großauheim und Wolfgang liegen mitten im Grünen. Wald- und Grünflächen müssen aber kontinuierlich gepflegt werden und deren Nutzung im Einklang mit der Natur stehen. Zudem sind die Folgen des Klimawandels auch bei der Stadtentwicklung stärker zu berücksichtigen. Weitere Maßnahmen:

  • durchgängige Begrünung der Straßen und Plätze im Ort für mehr Schatten im Sommer
  • Wasserspiele auf dem Rochusplatz und vor dem Bürgerhaus Wolfgang
  • Schaffung von Wanderwegen und Lehrpfaden im Großauheimer Wald und der Bulau
  • Ansiedlung eines Schulungszentrums für Biodiversität auf dem Campo Pond-Gelände
  • Lärmschutz entlang der Bahngleise, B43a und großer Hauptverkehrsstraßen
  • zügiger Rückbau stillgelegter Staudinger-Kraftwerksblöcke
  • Etablierung eines Tages der offenen Gärten
  • Pflanzung zahlreicher neuer Insektenwiesen in Großauheim und Wolfgang

Inhaltsverzeichnis
Nach oben