Pressearchiv

24.04.2020

CDU Hanau appelliert an die Stadt die Schülerbeförderung zu überdenken

Das Tragen einer Maske bietet keinen 100%-Schutz

Die Hanauer CDU begrüßt die schrittweise Öffnung der Schulen ab kommenden Montag. Damit kehrt für viele Bürgerinnen und Bürger nach sechs Wochen ein Stück weit Normalität in den Alltag zurück. Allerdings sieht die CDU auch die Bürger in der Pflicht. „Die Gefahr einer zweiten Welle ist groß, sodass wir uns alle an die Abstandsregeln von mindestens 1,5 Meter im öffentlichen Raum halten müssen“, so Fraktionsvorsitzende Isabelle Hemsley. Daher wundern sich die Christdemokraten über die „flexiblere Auslegung“ der Abstandsregeln in den Schulbussen aufgrund der Maskenpflicht.


18.04.2020

Ostergrüße an Hanauer Institutionen

Als Zeichen und kleine Geste der Dankbarkeit haben die Hanauer Christdemokraten süße Ostergrüße verteilt. Dieser Tage vollbringen gerade die städtischen Institutionen mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern großartige Leistungen.


17.04.2020

Sportentwicklungsplan nicht mehr auf die lange Bank schieben - Handlungsbedarf gerade nach Corona

Die Hanauer Christdemokraten begrüßen die nun fortschreitende Neuentwicklung des Sportentwicklungsplanes. Bereits in der Stadtverordnetenversammlung im April 2018 haben die Hanauer Christdemokraten einen Antrag zur Fortschreibung des Sportentwicklungsplanes eingebracht.


03.04.2020

Helmut Kohl: Ein Mann der Vereinigung und Hoffnung

Altkanzler wäre 90 Jahre alt geworden – Straße in Hanau gefordert

In ihrer aktuellen Pressemitteilung würdigt die CDU Hanau die Verdienste Helmut Kohls zu seinem Geburtstag. Dieser wäre in dieser Woche 90zig Jahre alt geworden.


02.04.2020

Zustimmung Doppelhaushalt 2020/21

Überparteilichkeit und Zusammenhalt gefragt


14.03.2020

Jahresempfang der CDU mit Friedrich Merz am 27. März wird abgesagt.

Neuer Termin wird geplant.

In enger Abstimmung mit der CDU Kreisvorsitzenden und MdB Dr. Katja Leikert sowie dem heimischen Landtagsabgeordneten Heiko Kasseckert, hat die CDU Hanau den Entschluss gefasst, den Jahresempfang mit Friedrich Merz abzusagen.


20.02.2020

Stellungnahme MdL Heiko Kasseckert zu den Ereignissen in Hanau

„Mich erreichten die ersten Nachrichten über einen Anschlag in Hanau nach einem langen Plenumstag in Wiesbaden. Dem Entsetzen über eine solche Tat folgte die Angst um Familie und Freunde in Hanau. Nach der Erleichterung, dass niemand von ihnen betroffen ist, setzten der Schock und die Fassungslosigkeit über die Gewalt in der Mitte unserer Gesellschaft ein


20.02.2020

Kein Tag wie jeder andere

Nach den entsetzlichen Geschehnissen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist es schwer zur Normalität zurückzukehren. Die CDU Hanau ist zutiefst bestürzt und möchte auf diesem Weg allen Angehörigen und Freunden der Opfer ihr tiefstes Beileid und Mitgefühl zum Ausdruck bringen. Den Verletzten wünschen die Christdemokraten eine schnelle Genesung.


03.02.2020

Ausschilderung eines Altstadtrundganges

Im März 2013 stimmte der Ortsbeirat einem Antrag der CDU zu, der den Magistrat bat, einen Rundgang durch die Steinheimer Altstadt auszuschildern, der zu den wichtigsten Baudenkmälern führt. 


28.01.2020

Geschwindigkeitsanzeige vor Theodor-Heuss-Schule in Steinheim

Vor der Theodor-Heuss-Schule in Steinheim ist zur Sicherheit der Schulkinder die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h begrenzt. Jetzt schon seit einigen Wochen ist in der Ludwigstraße vor der Schule eine Geschwindigkeitsanzeige angebracht.



Nächste Seite