Seniorenunion Hanau


Helmut Kuhn

Helmut Kuhn

Vorsitzender
Evelyn Reum

Evelyn Reum

stv. Vorsitzende
Ingrid Ehmes

Ingrid Ehmes

Schriftführerin
Wolfgang Grospietsch

Wolfgang Grospietsch

Schatzmeister
Hildegard Geberth

Hildegard Geberth

Beisitzer
Ingrid Pillmann

Ingrid Pillmann

Beisitzer
Günter Sippel

Günter Sippel

Beisitzer
Paul von Eiff

Paul von Eiff

Beisitzer
Ziele der Senioren-Union

  • Die Senioren-Union will mit ihrer christlichen und demokratischen Politik an der Meinungs- und Willensbildung in der älteren Generation mitwirken und für die besonderen Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger eintreten.
  • Wir treten ein für mehr Mitwirkungsrechte der Senioren in allen Bereichen der Gesellschaft
  • Wir arbeiten und reden in allen politischen Ebenen mit, wenn es um die Anliegen und Belange älterer Menschen geht.
  • Die Seniorenbeiräte und Seniorenvertretungen in unserem Land sollen gestärkt, ihre Mitwirkungsrechte verbessert werden
  • Wir treten für einen Dialog der Generationen und für ein Miteinander von jungen und alten Menschen an.
  • Wir engagieren uns für eine menschengerechte Zukunft.
  • Die kommunale Wohnungsbau- und Verkehrspolitik hat sich auf die Bedürfnisse von älteren Menschen verstärkt einzustellen.
  • Schutz des älteren Bürgers soll verstärkt und die innere Sicherheit ausgebaut werden.
  • Wir setzen uns mit Nachdruck für den Abbau altersdiskriminierender Regelungen und Vorschriften ein und kämpfen für die Korrektur eines einseitig negativ gezeichneten Altersbildes.
  • Wir wollen das Ehrenamt stärken. Ohne das beispielhafte Engagement der Senioren wäre so manche Selbsthilfegruppe, Nachbarschaffsinitiative oder so mancher Verein nicht mehr vorstellbar.
Inhaltsverzeichnis
Nach oben