Anträge

02.11.2017
Der Magistrat wird gebeten, den Fuß- und Radweg zwischen der Wohnanlage Lehrhöfer Park und den Bundesbahn-Gleisen freischneiden zu lassen, damit die fußläufige Verbindung zwischen Lehrhöferstraße und Horst-Bachmann-Sportanlage wieder benutzbar wird.  
 
02.11.2017
Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, die St. Jakobus-Kirche in den Abendstunden wieder zu beleuchten.
 
02.11.2017
Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, den Zaun entlang der Ernst-Barthel-Straße auf Seiten des Lehrhöfer Parks zu demontieren.
 
02.11.2017
Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, die St. Jakobus-Kirche in den Abendstunden wieder zu beleuchten.
 
02.11.2017
Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, den Truppenübungsplatz Mainufer (ehem. Natorampe) von der Stadt Großkotzenburg zu erwerben. Alternativ kann auch ein Grundstückstausch angeboten werden.
 
02.11.2017
Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, auf dem Bolzplatz Mainwiese (am Vereinsgelände SV-OG Großauheim - Hundeschule und Hundeverein in Hanau) auch in Richtung Josef-Bautz-Straße einen Ballfangzaun zu errichten.
 
24.08.2017
Der Magistrat wird gebeten, die vorhandenen Parkflächen im Bereich Alte Langgasse, Mittlere Maingasse und Haggasse sowie die Sperrflächen an den Einmündungen zu erneuern. Außerdem ist zu prüfen, ob unter Berücksichtigung der Durchfahrmöglichkeiten für Feuerwehrfahrzeuge noch zusätzliche Parkflächen in diesem Bereich ausgewiesen werden können.   
 
24.08.2017
Der Magistrat wird gebeten, die Hauptstraße zwischen Bahnhofstraße und Rochusplatz in eine 20 km/h-Zone Hanau umzuwandeln.
 
24.08.2017
 Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, im Rahmen des 150. Geburtstages des bekannten Großauheimer Bildhauers August Gaul im Jahr 2019

1. den Platz Bahnhofstraße / Ecke Hauptstraße in "August-Gaul-Platz" zu benennen
2. die Dampframme auf dem Platz Bahnhofstraße / Ecke Hauptstraße durch ein August-Gaul-Denkmal in Form einer Statue des Künstlers zu ersetzen
3. die Entenplastiken aus dem Museum Großauheim wieder zusammen mit einem Brunnen/Wasserspiel an geeigneter Stelle im öffentlichen Raum - vornehmlich auf dem Rochusplatz – aufzustellen
4. mit den Eigentümern des Geburtshauses von August Gaul in der Haggasse Kontakt aufnehmen, um mögliche Fassaden-Sanierungsarbeiten voranzutreiben
5. das Geburtstagsjahr mit entsprechenden Festlichkeiten, insbesondere unter Einbezug der August-Gaul-Ausstellung im Museum Großauheim, zu begleiten.    
 
04.05.2017
Der Magistrat der Stadt Hanau wird gebeten, folgende Straßen in Tempo-30-Zonen umzuwandeln: Waldstraße, Rochusstraße, Bahnhofstraße, Hanauer Landstraße (bis Lise-Meitner-Straße).